Selenium Retro Blok Ofis: 202-203

Ataköy - Bakırköy/İstanbul

Diagnose von Hautzustand

Bevor Sie ein spezielles Verfahren zur Haarwiederherstellung empfehlen oder dieses Verfahren einleiten, wird der Haarwiederherstellungsarzt von ClinMedica die Kopfhaut untersuchen, um die Ursache des Haarausfalls zu ermitteln. Wenn die Untersuchung ergibt, dass Haarausfall nicht genetisch bedingt ist, wie bei der Androgenen Alopezie, werden andere diagnostische Verfahren zur Erkennung der Ursache durchgeführt. In einigen Fällen muss eine zugrunde liegende Erkrankung möglicherweise zuerst behandelt werden, bevor der Haarwiederherstellungsprozess beginnt.

Haarschlepper

Hair Pull ist ein diagnostisches Verfahren für jeden Patienten, der über einen unerklärlichen Haarausfall klagt. Um das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Anomalie im Haarwachstumszyklus zu beurteilen, werden etwa 25 bis 50 Haare von der Kopfhaut durch eine Reihe von sanftem Haarziehen gezogen. Wenn viele Haare gezogen werden, deutet dies auf einen Defekt im Haarwachstumszyklus hin. Die unter dem Mikroskop gezogenen Haarfollikel können untersucht werden, um den Haarschaft und die Haarfollikel (Haarspitze der Haarfollikel) zu beurteilen. Zu den verschiedenen Formen des Haarziehens gehört die optische Untersuchung der Haarbewegung und des Haarfensters.

Haar-Scan

Das Haar wird in die Kopfhaut geschnitten oder rasiert und aufeinanderfolgende Bilder werden innerhalb von 3 bis 5 Tagen aufgenommen, um das Haarwuchsmuster zu bestimmen. Ein Defekt im Haarwachstumszyklus ist nicht die häufigste Ursache für Haarausfall, kann aber in jedem Alter auftreten. Die Hauptursachen für diese Störung sind Störungen der Schilddrüsenhormone, Mangelernährung, Nebenwirkungen bestimmter Medikamente, Anämie und andere systemische Erkrankungen sowie psychische Störungen.

Haaranalyse

Eine Kopfhautprobe kann auch genommen werden, wenn neue Informationen erforderlich sind, um den Mechanismus des Haarausfalls in den Follikeln zu beurteilen. In den meisten Fällen, in denen Patienten mit Haarausfall untersucht werden und für die Wiederherstellung des Haares bereit sind, ist eine Operation an der Kopfhaut nicht erforderlich. Die Haaranalyse ist ein Laborverfahren, bei dem der Defekt im Haarschaft bewertet werden muss. Normalerweise suchen wir nach genetischen oder chemischen Ursachen. Der Test ist für die Diagnose einer systemischen Erkrankung oder des Ernährungszustands ohne Bedeutung, wie dies von Nicht-Ärzten behauptet wird.

TurkeyEnglish