Selenium Retro Blok Ofis: 202-203

Ataköy - Bakırköy/İstanbul

Frauen Haartransplantation

Frauen Haartransplantation

Kontaktiere Uns

Lassen Sie sich von uns anrufen

Frauen Haartransplantation

Aus Versehen galt der Haarausfall als eine rein männliche Krankheit, aber tatsächlich zählten Frauen bis zu 40% der Haarausfallkranken.

Es gibt keinen Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Haartransplantation in der Verfahrenstechnik (beide werden mit der Follicular Unit Extraction-Methode durchgeführt), aber es unterscheidet sich durch die Ursachen des Haarausfalls. Deshalb empfiehlt Clinmedica den Frauen, die an Haarausfall leiden, ein zusätzliches Labor Untersuchung zur Feststellung des Hauptgrundes für den Haarausfall

Haartransplantationsverfahren für Frauen, bei dem Follikel aus dem Spenderbereich hinter der Kopfhaut und zwischen den Ohren entnommen und diese Follikel sorgfältig abgetrennt werden, um die Follikelwurzel intakt zu halten. Anschließend implantiert der Clinmedica-Chirurg die geernteten Follikel erneut in den Kahlheitsbereich der Kopfhaut .

Beste Kandidatin für Haartransplantation:

  • • Frauen, die unter starkem Gebrauch von Haarfärbemitteln unter Haarausfall gelitten hatten.
    • Frauen, die unter Haarausfall aufgrund der starken Verwendung von Haarkosmetik leiden.
    • Frauen, die aufgrund von Narben oder Verbrennungen an Kahlheit gelitten hatten.
    • Frauen, die aufgrund von Alopecia Areata unter Haarausfall gelitten hatten.
    • Frauen, die unter männlichem Haarausfall gelitten hatten.
    • Frauen mit ausreichender Haardichte im Spendergebiet

Frauentransplantation in Clinmedica: 

  • Haartransplantation für Frauen, durchgeführt in Clinmedica unter Verwendung der neuesten verfügbaren Technologie für die Haarwiederherstellung.
  • Haartransplantation in Clinmedica in einem ausgestatteten Operationssaal, der vom türkischen Gesundheitsministerium (T.C. Sağlık Bakanlığı) kontrolliert wird.
  • Die Operation besteht aus drei Schritten: Der erste ist die Extraktion der Follikel, der zweite ist die Vorbereitung des Kahlheitsbereichs in der Kopfhaut und der dritte Schritt ist die Implementierung der Follikel mit genauer Ausrichtung des normalen Haares.

Operation Kontraindikation:

Jede gesunde Frau kann eine Haartransplantation durchführen. In den folgenden Fällen besteht jedoch eine Kontraindikation:

  • Patient mit kardiovaskulären Erkrankungen.
  • Diabetes-Patient mit unkontrolliertem Blutzuckerspiegel.
  • Autoimmunerkrankungen wie Lupus erythematodes.
  • Fehlen oder Fehlen eines Spenderbereichs im Hinterkopf.

Nebenwirkungen des Haartransplantationsverfahrens bei Männern:

Wie bei jedem Verfahren gibt es einige Nebenwirkungen, die jedoch durch die Anwendung der medizinischen Ratschläge und Behandlungen allmählich behoben werden.

  • Ödem: Ein Ödem befindet sich auf der Rückseite des Kopfes des Spendergebietes und auf dem Bart, auf dem sich die transplantierten Haare befinden. Dieses Ödem trat natürlich nach jeder Haartransplantation auf und verschwindet innerhalb von 1 bis 3 Tagen nach dem Eingriff.
  • Juckreiz: Der Arzt wird Ihnen ein antiallergisches Medikament verschreiben, um den Juckreiz zu minimieren.
  • Plötzlicher Haarausfall: Machen Sie sich keine Sorgen, wenn nach 10 Tagen Haarwiederherstellung ein Haarausfall eintritt, da dies ein normaler Vorgang ist. Das ursprünglich verpflanzte Haar fällt aus, die Follikel bleiben jedoch, um die für das Wachstum von a erforderliche Nahrung zu erhalten neues Haar, das ein Leben lang erhalten bleibt.

Zufriedenheit von Arzt und Patient:

Letztendlich handelt es sich bei der Haartransplantation um ein kosmetisches Verfahren, das in Absprache zwischen Arzt und Patient durchgeführt wird, um die endgültige Form zu erreichen, die der Patient wünscht. Der Patient sollte jedoch auch die Vision des Arztes über eine normale Haarform berücksichtigen.

Zeit und Aufenthalt in der Türkei:

Transplantattransplantation zwischen 6-8 Stunden, abhängig von der Anzahl der geernteten Transplantate.

Residency in Istanbul Türkei wird nur drei Tage sein. Der erste ist für die Operation und der zweite ist für die Patientenruhe und der letzte Tag für das Waschen des Kopfes.

EnglishTurkey